allgem. Hinweise - [::] DL0SDR [::]

Direkt zum Seiteninhalt

allgem. Hinweise

SDR-Runde
SDR-Runde und SDR-Rundspruch von  DLØSDR

Die Abstrahlung von zusammengefassten Informationen aus dem Bereich SDR hat eine mittlerweile mehr als zehnjährige Geschichte.

Bereits 2005 versammelten sich OM wöchentlich, um sich zum Thema SDR auszutauschen. Schon in den Pioniertagen des SDR - mit zunehmender Verbreitung des SDR-1000 und der sog "SoftRock SDR" - waren die Themen vielfältig. Die Erfahrungen mit SDR steckten in den Kinderschuhen - die Bewältigung der Soundkartenprobleme, der RX/TX Spiegelfrequenzunterdrückung, Verhinderung von Nebenaussendungen und die Einbindung von PowerSDR in den PC waren neben vielen anderen zu Beginn Hauptthemen.

2008 wurde die "SDR-Runde" mit dem eigenen Rufzeichen DLØSDR, das von DK7XL beantragt wurde, etabliert.

In den letzten Jahren wurde die SDR-Runde als SDR-Runde monatlich am 1. Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr auf 3.672 kHz bzw. 1.869 kHz von DK7XL gestaltet. Der Arbeitsaufwand zur Erstellung des in der Regel 45 Minutigen Vortrages ist nicht unerheblich. Durch berufliche Verpflichtungen waren immer mal wieder Pausen notwendig.

Ab Oktober 2019 findet regelmäßig jeden Mittwoch um 19:00 Uhr dei SDR-Runde und an jedem 1. Mittwochs des Monats der SDR-Rundspruch statt. Regelmäßig senden wir auf 3.672 kHz. In den Monaten mit winterlichen Bedingungen weichen wir auf 160m auf 1.869kHz aus. In der wöchentlichen SDR-Runde am Mittwoch werden durch DLØSDR zu Beginn aktuelle Nachrichten der Vorwoche angesprochen. Hauptziel soll der gegenseitige Austausch der Rundenteilnehmer über das Thema SDR sein. Ein paar Minuten vor 19:00 wird die SDR-Runde durch DLØSDR oder einen anderen Rundenteilnehmer gerufen. Sollte DK7XL verhindert sein, wird DL3UXI die Runde leiten, die mit einem kurzen Nachrichtenblock beginnt und dann als offene Runde fortgesetzt wird.

Der SDR-Rundspruch stellt eine umfangreichere Zusammenfassung der SDR relevanten Themen aus den zurück liegenden Wochen dar. Daran schließen sich Ergänzungen/Nachfragen der aktiven Teilnehmer an.


Die SDR-Runde richtet sich ebenso an "Newcomer" wie an in der SDR-Technik erfahrene YL und OM. Ergänzende Informationen zur SDR-Runde sind wo sinnvoll in der Rubrik SDR-Runde archiviert.


AWDH es vy 73 de

Klaus, DK7XL/DLØSDR  




Zurück zum Seiteninhalt